AKTUELLES ZUR GEWERBEMESSE MANCHING VOM 23.–25.4.2021

Aktuelle Informationen, die wir per Mail angekündigt haben.

04.09.2020 – Info über die Absage der GMM 2020

Sehr geehrte Aussteller, die 25. GewerbeMesse Manching vom 16.–18. Okt. 2020 ist abgesagt.

Nach vielen Gesprächen mit anderen Veranstaltern, Ausstellern, Schaustellern, und Fieranten sind wir zu dem Entschluss gekommen, die GewerbeMesse Manching im Oktober 2020 nicht durchzuführen.

Die Erlaubnis zur Durchführung von Messen wurde zwar vom Wirtschaftsministerium erteilt, aber – immer unter der Bedingung einer positiven Entwicklung des Infektionsgeschehens.

Durch die momentan großen Schwankungen der Fallzahlen ist daher nicht ausgeschlossen, dass die Genehmigung zur Durchführung der GewerbeMesse Manching kurzfristig zurückgezogen wird.

Das ist sowohl für die Aussteller wie für den Veranstalter ein unzumutbares Risiko.

Wir haben beschlossen, die bereits geplante GewerbeMesse Manching 2021 zum vorgesehenen Termin, dem 23.-25. April 2021 abzuhalten. Wir würden uns freuen, wenn Sie auch dabei wären.

Die geleisteten Ausfallzahlungen werden bei frühzeitiger Anmeldung für die GewerbeMesse Manching im April 2021 angerechnet.

Unsere neuen Anträge für die 25. GewerbeMesse Manching vom 23.-25.4.2021 finden Sie unter: https://www.gewerbemessemanching.de/ausstellerunterlagen/

Walter Schauß
Geschäftsführer der Veranstaltungsgesellschaft Schauß
GewerbeMesse Manching GmbH

Tel.: 08459-330055
info@gewerbemessemanching.de
www.gewerbemessemanching.de

01.09.2020 – Kommentar zur Corona-bedingten Absage der 25. GewerbeMesse Manching vom 16.-18.10.2020

Sehr geehrte Aussteller, die 25. GewerbeMesse Manching vom 16. bis 18. Okt. 2020 ist abgesagt.

Wir, die Veranstalter haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Das Wirtschaftsministerium hat zwar die Durchführung von Messen genehmigt, aber unter der Prämisse, dass sich die Fallzahlen stabil halten. Doch wir stellen das Wohl von Ausstellern und Besuchern an erste Stelle.

In vielen Gesprächen mit Ausstellern, Schaustellern und Fieranten kamen wir zu dem Schluss, dass unser Ziel, unter den geforderten Hygiene- und Abstandsverordnungen, den persönlichen Kundenkontakt und den Aufbau von Geschäftsbeziehungen, nicht risikofrei umsetzbar ist.
Nachdem uns einige Aussteller abgesagt haben, haben wir sie nach den Hintergründen gefragt. Die Antworten waren:

  • die gesamte Situation ist zu ungewiss, um Geld und Zeit zu investieren
  • Angestellte der Aussteller weigerten sich unter diesen Voraussetzungen als Stand- Personal zur Verfügung zu stehen
  • die Hygienemaßnahmen können im geforderten Umfang am Stand nicht vertretbar umgesetzt werden. Schon alleine die Maskenpflicht bei einfachen Beratungsgesprächen die Abstandsregeln von 1,5m können auf den kleineren Standflächen nicht eingehalten werden.
  • der geforderte Desinfektionsrhythmus und Desinfektionsumfang kann in vielen Bereichen nur sehr begrenzt durchgeführt werden. (Zum Beispiel bei einem Kfz-Händler: dass nach jedem Interessenten, der im Auto saß, der Fahrgastraum sofort wieder desinfiziert werden muss)
  • einige Aussteller haben auch die Befürchtung, dass durch die Maskenpflicht viele Besucher davon abgehalten werden die Messe zu besuchen.
    Ein sehr wichtiger Punkt sind auch die Belüftungsauflagen. Zur Belüftung der Hallen müssten fast ganzheitlich die Eingangs- und Ausgangstüren geöffnet bleiben. Dadurch können wir in den Hallen die von den Ausstellern gewünschte Raumtemperatur keinesfalls gewährleisten, was im Oktober sehr leicht zu einem Problem werden kann.

Die 25. GewerbeMesse Manching findet vom 23.-25. April 2021 statt.

29.07.2020 – Information zur neuen Öffnungszeit der 25. GewerbeMesse Manching vom 16.-18.10.2020

Den Wünschen vieler Aussteller folgend haben wir für die GewerbeMesse Manching die Öffnungszeiten geändert.
Die Messe beginnt erstmalig am Freitag bereits um 10:00 Uhr und wird damit alle 3 Tage von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet sein.

In dieser Zeit der Corona Pandemie ist unsere Veranstaltung die erste Gewerbe- und Familienmesse in der gesamten Region, die noch in 2020 stattfindet und schon von vielen Ausstellern und Besuchern sehnsüchtig erwartet wird. Doch das hat in der Corona-Zeit Konsequenzen!
Wir bekommen Corona bedingt zur Durchführung der Messe vom Gesundheitsamt und dem Landratsamt viele organisatorische, personelle und Hygiene bedingte, weitreichende Auflagen, die sehr kostenintensiv sein werden. So werden wir z.B. das Gelände vollständig einzäunen.
Doch wir können und wollen unsere Aussteller nicht mit den hohen zusätzlichen Kosten belasten und haben uns in dieser Situation dazu entschlossen, für Besucher über 14 Jahren einen Eintritt von 5,- € zu erheben. Natürlich gibt es für die Aussteller eine Freikarten- und Vergünstigungs-Regelung, die gesondert bekanntgegeben wird.

Wir hoffen, dass diese Lösung auch in Ihrem Sinne ist und stehen für alle Rückfragen gerne zur Verfügung. Tel.: 08459-323927

Bleiben Sie gesund!

Messe-Büro/Verwaltung

Ausstellungsgelände

  • Barthelmarkt Oberstimm
    85077 Manching

Partner

Social Media